Preis für erfolgreiche Bekämpfung des ALB in Winterthur

Diese erfolgreiche Zusammenarbeit stufen der Bund Schweizer Baumpfleger (BSB) und der Europäische Baumpflegerat übereinstimmend als einmalig und somit modellhaft in Europa ein. Mit der Verleihung des Titels „European City of the Trees 2016“ an Winterthur wird die beispielhafte Bekämpfung des Asiatischen Laubholzbockkäfers nun gewürdigt.
Taspo würdigt Erfolgreiche Bekämpfung.pd
Adobe Acrobat Dokument 214.2 KB

Die letzten beiden Larven des Asiatischen Laubholzbockkäfers wurden 2013 in Winterthur entdeckt – eine von einem Spürhund, die andere von einem Baumpfleger. Seitdem gilt die Schweizer Stadt als befallsfrei. Spürhundeführer Daniel Hagemeier, Anoplophora Spürhunde Schweiz, schreibt die erfolgreiche Bekämpfung des Schädlings der hervorragendes und vertrauensvollen Zusammenarbeit von Pflanzenschutz, Forst, Baumpflegern und Suchhunden zu.