ALB/CLB Freilandbefall Lombardei / Mailand 2017 - heute

Entdeckung

Im Jahr 2000


Ursprung

Mehrere

Letzter bekannter Fund: 2018


Einsatz Spürhunde

Seit 2017 jeweils ein Kurzeinsatz von 3-5 Tagen.


Spürhundeteams der IG ASS im Einsatz

Daniel Hagemeier

Joël Sorg

Norma Kleiber


Monitoringart

Frühlings- und Herbstmonitoring mit Spürhundeteams und Baumpflegern


Anzahl gefundener Schadorganismen

Nicht nachweisbar


Anzahl gefällter Bäume


Anzahl gepflanzter Bäume


Anzahl zu kontrollierenden Bäume (Fokuszone)


Kosten


Status

Frühestens 2024 kann die Quarantänezone aufgehoben werden


Impressionen

Bekämpfung und Entnahme von Duftstoffen vom Chinesischen Laubholzbockkäfer (Anoplophora chinensis)

22. September 2017/ 10. Oktober 2017: wir waren in der Lombardei im Einsatz. Auch hier unterstützen wir in Zukunft die Arbeit von Pflanzenschutz-Mitarbeitern und Baumpflegern in der Suche nach dem Asiatischen Laubholzbockkäfer und dem Chinesischen Laubholzbockkäfer. Bodenpersonal, Baumkletterer, Spürhundeführer, Pflanzenschützer, Förster, Biologen, Entomologen....alle sprechen "die gleiche Sprache"....wunderbare Arbeit.

Kein Asiatischer Laubholzbockkäfer Befall
Kein Asiatischer Laubholzbockkäfer Befall

Wie können wir ALB ausschliessen? Häufig werden solche Schadstellen von der Bevölkerung gemeldet. Mit etwas Fachwissen kann ein ALB-Befall rasch ausgeschlossen werden.

Weiterbildung in der Lombardei August 2017: Neobiota

Neobiota Spürhunde Schweiz in der Lombardei
Anoplophora Spürhunde Schweiz in der Lombardei (Neobiota Spürhunde Schweiz)